Konfirmation

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen fragen wir im Konfirmandenunterricht nach, was es heißt, Jesus nachzufolgen und getauft zu sein. Wir feiern zusammen Andachten, singen, sprechen über den Glauben, essen und beten gemeinsam. Die Freizeit am Ende der Konfirmandenzeit stärkt die Gemeinschaft und bereitet Euch auf die Konfirmation vor.

Die Konfirmandenzeit endet mit Deiner Konfirmation, in der Du Deine Taufe bestätigst. Du sagst Ja zu Gott, Jesus Christus und vor allem zu Dir selbst!

  • Zum Konfirmandenunterricht anmelden können sich Kinder, die 13 Jahre alt sind und/oder die 7. Klasse besuchen. Zur Anmeldung bitte die Geburtsurkunde einreichen und – wenn vorhanden – auch die Taufurkunde.
    Unterlagen zum Ausdrucken:
    1. Anmeldung    2. Bücherliste    3. Konfirmandenordnung    4. Vereinbarung Konfirmandenarbeit
  • Der neue Konfirmanden-Jahrgang hat am 12. Juni 2021 begonnen und schließt nach einem Jahr mit der Konfirmation
  • Der Unterricht findet an ein bis zwei Samstagen im Monat vormittags derzeit wieder im Gemeindehaus statt - sollten die Corona-Vorgaben es erforderlich machen, auch wieder online
  • Im Herbst und im Frühjahr gibt es gemeinsame Konfirmandentage mit den anderen Gemeinden in Tostedt - sofern es die Corona-Situation zulässt.
  • Die einwöchige Konfirmandenfahrt findet zusammen mit den anderen Gemeinden in den Osterferien statt - auch das natürlich nur, wenn die Corona-Situation es zulässt!

Und nach der Konfirmation geht es weiter.

Ob als Teamer in der Kinder- und Jugendarbeit oder direkt als Helfer für die kommenden Konfirmandinnen und Konfirmanden:
Deine Hilfe ist gefragt und es ist großartig, wenn Du dabei bleibst.