Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein! Seien Sie dabei, besuchen und unterstützen Sie uns.

Der Eintritt zu unseren Veranstaltungen ist frei.

Spenden zugunsten der Ziele und Aktivitäten des Förderkreises der Nikodemus-Kirchengemeinde sind immer willkommen.

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Spende! 

Unsere nächsten Veranstaltungen finden Sie hier auch als Liste im "PDF-Format" oder unter "Aktuelles".

 

23.02.2019

Sibylle Kynast Weltmusik-Ensemble Best-of Konzerttour 2019

 „Lieder zur Völkerverständigung“

Sibylle Kynast feiert mit einer Best-of Konzerttour 2019 das 10-jährige Bestehen ihres Weltmusik-Ensembles mit einer Auswahl der beliebtesten Lieder ihrer drei Alben.

Seit Mitte der 60er Jahre steht Sibylle Kynast als Sängerin der ersten Folkore-Gruppe Deutschlands, den City Preachers, neben Alexandra, Inga Rumpf und Udo Lindenberg, auf der Bühne. Die City Preachers waren ein Kristallisationspunkt für einen musikalischen Aufbruch der jungen Generation. So hatten sie von 1965 bis 1971 als Gruppe und danach bis heute durch die Einzelkarrieren, z. B. von Inga Rumpf und Udo Lindenberg, eine besondere Bedeutung für die Musikszene in Deutschland.

Durch ihre Lieder aus unterschiedlichsten Kulturen vermittelt Sibylle Kynast, heute wichtiger denn je, die Botschaft einer weltumspannenden Verbundenheit und baut so Brücken für ein musikalisches Miteinander. Das jiddische Lied „Papirosn“ war im November 2017 auf der „Deutschen Liederbestenliste“ platziert.

Sie bereist viele Länder, um musikalische Einflüsse zu sammeln und musikalisch zu verarbeiten. Sie singt Lieder aus Deutschland, Israel, Spanien, Griechenland, Lateinamerika, Osteuropa und Lieder der Roma.

Begleitet wird sie von Horst Memmen (Gitarre), Paul Rudolf (Kontrabass) und Sorin Ferat (Geige). (mehr ...)

 

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Konzert

 

09.03.2019

Wildes Schottland: Schottland, das sind atemberaubende Landschaften wie aus dem Bilderbuch. Der Fotovortrag "Wildes Schottland" führt durch grüne, geschichtsträchtige Täler, über die wolkenverhangenen, schroffen Berge der Highlands und entlang der abwechslungsreichen Küste mit karibisch anmutenden Stränden und steil aufragenden Felswänden. Schottland, das sind auch die nervraubenden, blutsaugenden Midges, heftige, spontane Regengüsse, undurchdringliche Nebelschwaden und die eigenwilligen Einheimischen.

Oliver Agit, Fotograf und Autor, hat den Reiz einer Schottlandreise kennengelernt, der Stoff für zahlreiche Anekdoten zur Untermalung des Reiseberichts liefert. (mehr ...)

 

Beginn: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Fotovortrag mit Lesung

 

16.03.2018

Kinderkino am Samstagnachmittag für junge und junggebliebene Zuschauer: Der Bürger- und Verkehrsverein, Handeloh gestaltet zusammen mit dem Förderkreis einen Nachmittag für Kinder mit Getränken, kleinen Knabbereien. Gezeigt wird ein entzückendes und erfrischendes Animationsspektakel, das mit immer wieder neuen und originellen Ideen überrascht und zeigt, wie wichtig Freundschaften im Leben sind. ... (mehr ...)

 

Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Kinderkino

 

16.03.2019

Anekdoten einer Weltreise: Viele träumen davon, nur wenige machen es - - - eine Weltreise.

Oliver Agit Autor und Fotograf lässt uns teilhaben an seine Kurzgeschichten, die er in vielen Ländern dieser Welt geschrieben hat.

Mit viel Witz und Charme nimmt er uns mit auf seine Reise durch die Länder der Welt und fasziniert mit großartigen Fotografien und Anekdoten, die meist mit einem Augenzwinkern erzählt werden. (mehr ...)

 

Beginn: voraussichtlich 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Fotovortrag mit Lesung

 

29.03.2019

Filmabend mit jahreszeitgemäßen Getränken, kleinen Knabbereien

und  einer Tragikomödieaus dem Jahr 2013. Der Film erzählt von einer 21-jährigen, lebenslustigen Frau, bei der Brustkrebs diagnostiziert wird. Sie sagt ihrer lebensbedrohlichen Krankheit den Kampf an. Sophie rebelliert gegen den tristen Krankenhausalltag: Sie will ihr junges Leben genießen und auf nichts verzichten. Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier: Mal selbstbewusst, mal romantisch verspielt oder kühl erotisch - je nach Haarfarbe und Frisur kommt ein anderes Stück von Sophie zum Vorschein. …

„… Diesem Film gelingt es auch die Kraft der Geschichte unverfälscht auszustrahlen und das oft zu hörende und beiläufig wirkende Klaviergeklimper spendet unmerklich sanften Trost.“

 

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Filmabend

 

26.04.2019

Filmabend mit jahreszeitgemäßen Getränken, kleinen Knabbereien

und  einer deutschen Literaturverfilmung von aus dem Jahr 2013. Die 28-jährige Iris steht vor einer wichtigen Entscheidung: Sie weiß nicht, ob sie das Erbe ihrer Großmutter, das Haus der Familie, annehmen soll. Um sich darüber klar zu werden, verbringt sie eine Woche in dem Haus, durchstreift die Zimmer und den verwunschenen Garten. Dabei konfrontiert sie sich mit schmerzvollen Erinnerungen und einer längst verdrängten Vergangenheit. Auf ihrer Reise in die eigene Kindheit trifft sie einen alten Freund wieder. Am Ende ist sie bereit für einen Neuanfang.

„Fast schon magisch wirken einzelne Aufnahmen .... Eine mitreißende und berührende Familiengeschichte“

 

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Filmabend