Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein! Seien Sie dabei, besuchen und unterstützen Sie uns.

Der Eintritt zu unseren Veranstaltungen ist frei.

Spenden zugunsten der Ziele und Aktivitäten des Förderkreises der Nikodemus-Kirchengemeinde sind immer willkommen.

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Spende! 

Unsere nächsten Veranstaltungen finden Sie hier auch als Liste im "PDF-Format" oder unter "Aktuelles".

 

08.12.2019

Adventsmusik – „Es Weihnachtet sehr“

Der Handeloher Kirchenchor, der Posaunenchor  u.a. geben ein festliches Konzert und sorgen für eine festlich, bewegte und vorweihnachtliche Stimmung.

Der Advent ist die Vorfreude, ruft Spannung hervor, die das Warten auf Weihnachten mit sich bringt. Lassen Sie sich anstecken. (mehr ...)

Leitung: Imke Wellnitz und Imke Rehder.

 

Beginn: 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Konzert/Lesung

 

14.12.2019

 
 

Kinderkino vor Weihnachten für junge und junggebliebene Zuschauer: Der Bürger- und Verkehrsverein, Handeloh gestaltet zusammen mit dem Förderkreis einen Nachmittag für Kinder mit Getränken, kleinen Knabbereien und einem französischen Animationsfilm aus dem Jahr 2015 („Findus und Pettersons“).

… Eine sehr gelungene, anrührende und abwechslungsreiche Unterhaltung für die ganze Familie …“ (mehr ...)

 

 

Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Kinderkino

 

22.12.2019

„Plattdütsche Wiehnacht an’n 4. Advent“ – Plattdeutsche Lesungen, Geschichten, Anekdoten und Tiefsinniges vorgetragen von Mitgliedern unserer Kirchengemeinde. Matthias Stötzel begleitet die Veranstaltung mit volkstümlichen und klassischen weihnachtlichen Klängen.

Anschließend lädt der Förderkreis, die Kirchengemeinde zu einer gemeinsamen Weihnachtskaffeetafel

 

Beginn: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Lesung mit Musik

 

17.01.2020

Filmabend mit jahreszeitgemäßen Getränken, kleinen Knabbereien

und einer US-amerikanischen Filmbiografie („Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“) aus dem Jahr 20177. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Sachbuch und erzählt von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die maßgeblich am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren, ohne für ihre Leistungen Anerkennung zu erfahren. Im Rahmen der Oscarverleihung 2017 erhielt der Film Unerkannte Heldinnen in drei Kategorien eine Nominierung, darunter eine als Bester Film.

„Der Film zeigt eine klare Haltung, er ist unterhaltsam und hervorragend gespielt.“ … „Der Film kommt bescheiden daher ... ist sehr unterhaltsam, ein wenig lehrreich und zugleich auch durchgängig eine heitere Stimmung …“

 

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh

Kategorie: Filmabend