Aktuelles

Filmabend

|   News aus Handeloh

mit einer Tragikkomödie aus dem Jahr 2013

Der Film erzählt von einer 21-jährigen, lebenslustigen Frau, bei der Brustkrebs diagnostiziert wird. Sie sagt ihrer lebensbedrohlichen Krankheit den Kampf an. Sophie rebelliert gegen den tristen Krankenhausalltag: Sie will ihr junges Leben genießen und auf nichts verzichten. Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier: Mal selbstbewusst, mal romantisch verspielt oder kühl erotisch - je nach Haarfarbe und Frisur kommt ein anderes Stück von Sophie zum Vorschein. …

„… Diesem Film gelingt es auch die Kraft der Geschichte unverfälscht auszustrahlen und das oft zu hörende und beiläufig wirkende Klaviergeklimper spendet unmerklich sanften Trost.“
 

Beginn:                 Freitag, 29. März 2019 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirchengemeinde, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
 

Zurück